Das PageScope Konzept – mobiles Büro auf Smartphone oder Tablet

Flexibilität und Mobilität sind wichtige Eigenschaften unserer modernen Arbeitswelt. Mittlerweile wird in vielen Berufen vorausgesetzt, dass Mitarbeiter überall und jederzeit die anfallenden Aufgaben erledigen können. Smartphones, Tablets und mobiles Internet bieten entsprechende Lösungen für das mobile Büro. Auch die App PageScope Mobile von Konica Minolta reiht sich in die Kategorie der mobilen Bürosoftware ein. weiterlesen

Die besten Apps für den Urlaub

Lange Zeit galt der Familienurlaub als handyfreie Zone. Reisende nahmen sich fest vor, den Alltag hinter sich zu lassen und einfach mal ein bis zwei Wochen nicht erreichbar zu sein. Seit es jedoch Smartphones mit ständigem Zugang zum Internet gibt, fällt es bereits schwer, das Gerät für nur ein paar Stunden aus der Hand zu legen. Teilweise sogar aus gutem Grund. weiterlesen

Ortungs-Apps bedeuten dünnes Eis

Addis Techblog Logo

Ich bin schon oft gefragt worden, ob ich Apps kenne, die die Ortung eines Smartphones ermöglichen. Ja, diese Apps gibt es! Und zwar nicht wenige. Dennoch kann man sich mit so einer App sehr schnell auf rechtlich sehr dünnes Eis begeben. Das gilt vorallem dann, wenn man eine derartige Ortungs-App auf einem Smartphone installiert, welches einem nicht gehört. weiterlesen

Die Nerv-Apps

Die Social Media Plattform Wer kennt wen hat ihre Android App überarbeitet und Hurra, WKW hat nun auch Push Benachrichtigungen. An sich ist das ja nichts Schlechtes, bekommt man doch immer sofort mit, sobald meine eine Nachricht erhalten hat. Aber mittlerweile hat fast jede Social Media App diese Push Benachrichtigungen. Facebook, Foursquare, WKW und noch viele viele andere. Nutzt man die alle, ist das Smartphone eigentlich nur noch am bimmeln, … weiterlesen

Nicht jeder Handytarif eignet sich für ein Smartphone

Smartphones haben eine ganz besondere Eigenschaft: Sie sind kommunikativ. Was jetzt nicht unbedingt bedeutet, dass man mit den Dingern unentwegt telefoniert. Eigentlich habe ich eher den Eindruck, dass hier viel mehr Wert auf andere Kommunkationsformen gelegt wird Manchmal habe ich sogar den Eindruck, dass die wenigstens mit ihrem Smartphone wirklich telefonieren. Deshalb steht bei einem Smartphonetarif auch nicht der Kostenpunkt Preis pro Telefonminute im Vordergrund, sondern eher der Datentransferpreis.

Skoobe – eBooks ausleihen mit Smartphone App

Ebooks sind eine feine Sache. Man kann hunderte Bücher permanent dabei haben ohne einen Bollerwagen hinter sich herziehen zu müssen und man kann sie bequem auf seinem Smartphone oder Tablet lesen. Allerdings konnte man bisher nicht einfach in eine Bibliothek gehen und sich ein eBook ausleihen. Mit Skoobe geht das! Und das Schöne daran ist, dass man mit dieser App die Bibliothek immer dabei hat.