Abalo App – Den eigenen Lockscreen vermarkten

Eigentlich klingt es verlockend. Ich nutze mein Smartphone im Prinzip ganz normal und verdiene dabei Geld. Ohne das mir dabei irgendwelche Nachteile in Bezug auf Komfort und Bedienbarkeit entstehen. Ganz einfach dadurch, dass der Lockscreen meines Smartphones vermarktet wird. Oder besser ausgedrückt: auf dem Lockscreen wird Werbung eingeblendet. Möglich machen soll dies die Android App Abalo. Der Anbieter behauptet, man könne mit seiner App bis zu 15 Euro im Monat durch Werbeinblendungen verdienen. Die beiden Wörtchen “bis zu” sollte man hierbei allerdings besonders betonen. weiterlesen

Skype API – Ist Skype Hardware nun reif für die Tonne?

Das dürfte für einige Skype Nutzer durchaus unangenehme Folgen haben. Wie die Microsoft Tochter Skype nun mitteilt, wird ab dem 31.Dezember 2013 die Unterstützung für die Skype API eingestellt. Das hat vor allem Folgen für Nutzer von Drittanbieter Hard- und Software. Hard- und Software, welche die Skype API Nutzen, dürften somit ab dem 1. Januar 2014 nicht mehr wie gewohnt funktionieren. So sollen z.B. Skype zertifizierte Headsets weiterhin noch als … weiterlesen

Ingress – Googles Augmented Reality Game

So sieht die Karte in Ingress aus

Eigentlich wollte ich es schon immer mal spielen, da ich die Grundidee schon irgendwie interessant finde. Leider bin ich bis vor Kurzem noch nicht dazu gekommen, bzw habe zwischenzeitlich nicht wirklich dran gedacht. Doch nun bin ich doch tatsächlich mal dazu gekommen mir das Augmented Reality Game Ingress von Google mal etwas genauer anzusehen. Ich hatte eigentlich mehr erwartet, aber vollends enttäuscht bin ich auch nicht. weiterlesen

Licht an per Smartphone

Hausautomation gilt für viele noch als Science Fiction. Der Kühlschrank der selbstständig Lebensmittel bestellt, sobald er leer ist. Die Kaffeemaschine die sich über das Web einschalten lässt. Oder die Dusche, die automatisch je nach Benutzer die richtige Temperatur einstellt. All das ist zwar möglich, aber noch lange nicht wirklich alltagstauglich und in privaten Wohnungen und Häusern eher nicht zu finden. Etwas anders sieht es hier schon im Bereich Lichtsteuerung und Heizungssteuerung. weiterlesen

Schluss mit der Verstopfung des Briefkastens

Hin und wieder leidet mein Briefkasten eindeutig an Verstopfung. Nicht wegen der vielen Post, die ich bekommen. Vielmehr sind die Unmengen an Prospekten Grund für die Überfüllung. Gerade an Samstagen bewundere ich ja Brief- und Prospektausträger, wie sie den ganzen Kram in meinem Briefkasten bekommen. Ganz zu schweigen davon, Briefe, Zeitungen und eben diese Prospekte wieder auf dem Kasten heraus zu bekommen. Aber wir leben in einer digitalen Welt und auch Prospekte flattern mittlerweile digital ins Haus. weiterlesen

Das PageScope Konzept – mobiles Büro auf Smartphone oder Tablet

Flexibilität und Mobilität sind wichtige Eigenschaften unserer modernen Arbeitswelt. Mittlerweile wird in vielen Berufen vorausgesetzt, dass Mitarbeiter überall und jederzeit die anfallenden Aufgaben erledigen können. Smartphones, Tablets und mobiles Internet bieten entsprechende Lösungen für das mobile Büro. Auch die App PageScope Mobile von Konica Minolta reiht sich in die Kategorie der mobilen Bürosoftware ein. weiterlesen

Die besten Apps für den Urlaub

Lange Zeit galt der Familienurlaub als handyfreie Zone. Reisende nahmen sich fest vor, den Alltag hinter sich zu lassen und einfach mal ein bis zwei Wochen nicht erreichbar zu sein. Seit es jedoch Smartphones mit ständigem Zugang zum Internet gibt, fällt es bereits schwer, das Gerät für nur ein paar Stunden aus der Hand zu legen. Teilweise sogar aus gutem Grund. weiterlesen